Aktuelle Informationen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Buchholz, 22.03.2020

Liebe Wiesenschuleltern,

Laut Rundverfügung „5/2020Corona (COVID-19) – Notbetreuung an Schulen“ gab das Ministerium bekannt, dass die Notfallbetreuung auch während der Osterferien sicherzustellen ist. Natürlich werden wir für die Umsetzung sorgen, ich bitte Sie aber darum zu bedenken, dass die Reduzierung der sozialen Kontakte weiterhin im Vordergrund steht.

Die Notbetreuung findet  in den Osterferien an den Werktagen in der Zeit von 8.00 – 13.00 Uhr statt.

Sie können diese in Anspruch nehmen, wenn ein Elternteil oder Alleinerziehende in einem der folgenden systemrelevanten Bereichen berufstätig sind:
– Beschäftigte im Gesundheitsbereich, medizinischen Bereich und pflegerischen Bereich,
– Beschäftigte zur Aufrechterhaltung der Staats-und Regierungsfunktionen,
– Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
– Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereich

Sollten Sie die Notbetreuung in Anspruch nehmen wollen, bitte ich um rechtzeitige Anmeldung unter schulleitung@wiesenschule.org. Auch bei kurzfristigen Änderungen bitte ich um eine Meldung an o.g. Adresse, da diese für unsere Personalplanung wichtig ist.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien in dieser schwierigen Zeit alles Gute und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Katrin Bornschein

Buchholz, 16.03.2020

Liebe Wiesenschuleltern,

in meiner Mail von Freitag hatte ich angekündigt, dass sich die Klassenlehrer bei Ihnen melden um den Lernstoff bekanntzugeben, der bearbeitet werden soll. 
Laut Rundverfügung ist es explizit nicht vorgesehen, die Kinder mit Unterrichtsstoff zu versorgen. Da fünf Wochen aber ein recht langer Zeitraum ist, haben wir im Kollegium entschieden, Ihnen einige Anregungen zu geben, was Sie mit Ihrem Kind bearbeiten können. Dazu erhalten Sie, sofern nicht bereits geschehen, von der jeweiligen Klassenlehrkraft im Laufe der Woche eine gesonderte Mail. Alle Anregungen sind auf Stufenebene miteinander abgesprochen. Eine Bewertung dieser Aufgaben findet nicht statt.
Darüber hinaus können Sie die gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind zum gemeinsamen Spielen, Lesen und Vorlesen nutzen bzw. Kopfrechnen trainieren. 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien alles Gute! Bitte passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Katrin Bornschein

Buchholz, 14.03.2020

Liebe Eltern,

laut Pressekonferenz vom 13.03.2020 wurde beschlossen, dass alle Schulen in Niedersachsen in der Zeit vom 16.03. – 18.04.2020 geschlossen bleiben.

Im Rahmen der verlässlichen Grundschule gibt es eine Notbetreuung von 8.00 – 13.00 Uhr.
Laut Kultusminister Tonne soll diese Notbetreuung wirklich nur in absoluten Notfällen genutzt werden, da es bei den Schulschließungen darum geht, den Verbreitungsweg des Corona-Virus zu unterbrechen und auszubremsen. Dies gelingt nur durch eine komplette Einschränkung der sozialen Kontakte.
Die Notbetreuung dient dazu, Kinder aufzunehmen, deren Eltern in sog. kritischen Infrastrukturen tätig sind. Hierzu gehören insbesondere folgende Berufsgruppen:

– Beschäftigte im Gesundheits-, medizinischen und pflegerischen Bereich,
– Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
– Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug und Maßregelvollzug

Sollten Sie in einem dieser Bereiche arbeiten und eine Betreuung benötigen, bitte ich um Meldung per Email an schulleitung@wiesenschule.org.

Da während der Schulschließung kein Mittagstisch angeboten werden kann, geben Sie Ihrem Kind bitte Essen und Getränke mit!

Alle weiteren schulischen Termine (Elterngespräche, Infoabende, Elternabende, Schuleingangsuntersuchungen etc.) fallen in dieser Zeit ebenfalls aus! Über Nachholtermine werden Sie zu gegebener Zeit informiert.

Schauen Sie regelmäßig auf unserer Homepage, dort erhalten Sie weitere Informationen.

Bleiben Sie gesund!

Katrin Bornschein
Schulleiterin

 
 

s

Unsere Schule liegt naturnah am Ortsrand von Buchholz. Das nutzen wir auch, um uns viel zu bewegen. Was unsere Schule sonst noch ausmacht erfahren Sie hier.

Unsere Schüler bringen sich aktiv in das Schulleben ein und übernehmen Verantwortung. In welchen Bereichen unsere Schüler sich engagieren erfahren Sie hier.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. Außerdem freuen wir uns über Ihr Engagement. Die Möglichkeiten zum Einbringen Ihres Engagements finden Sie hier.

An der Wiesenschule Buchholz gibt es sich ergänzende Angebote der Betreuung durch die Schule und den Schulverein. Alle wichtigen Informationen und die Anmeldeformulare finden Sie hier.

Wiesenweg 11
21244 Buchholz  

Tel.: 04181 / 3704972
Fax: 04181 / 923562
E-Mail: sekretariat@wiesenschule.org

Wichtige Informationen haben wir in unserem Info-Portal für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie unter anderem aktuelle Termine, Elternbriefe und häufig gestellte Fragen.